In den Morgenstunden des 29. September besuchten Herr Urs Graf, der Bürgermeister von Interlaken und Herr Hans-Rudoif Burkhard, stellvertretender Bürgermeister, Huami in Begleitung des Leiters der Schwesterstadt, des Anhui provinziellen Auswärtigen Amtes.

Interlaken, im Westen der Schweiz gelegen, ist eine touristische Stadt, die für Ihre Jungfrau bekannt ist, auch "europäischer Grat" genannt. Das ist auch ein Sportort. Eine Fülle von Winter-und Sommersportarten eignet sich hier, darunter Bergtouren, Bergsteigen, Segeln, Surfen, Schwimmen, Tennis und Golf im Sommer; und Snowboarden, Langlaufen, Eislaufen, Rollschuhlaufen, etc. im Winter.

Bürgermeister Graf und seine Partei schauten sich in der Ausstellungshalle von Huami (Hefei) Co., Ltd. um, um sich über die Reihe intelligenter Sportprodukte des Unternehmens und deren Features zu informieren. Nach dem Ausprobieren einer Vielzahl von Huamis intelligenten Wearables, vor allem der Sportprodukte, erkannten Sie die Eigenschaften und das Aussehen dieser Produkte. Unter Berücksichtigung der Fitness Gewohnheiten der Bürger vor Ort haben Sie einige Anregungen und Ideen für die Produktmerkmale vorgelegt.

"Interlaken ist ein Sportort in der Schweiz. Die Bürger dort lieben Bergsteigen, Langlaufen, Surfen, Schwimmen, Tennis, Golf und viele andere Sportarten. Wenn Huamis Produkte auf unseren Markt kommen, werden Sie auf jeden Fall sehr beliebt sein. " Sagte der Herr Urs Graf, der Bürgermeister von Interlaken, der sehr beeindruckt war, nachdem er Huami besucht und Huamis Produkte erlebt hatte.

Am Ende überreichte Bürgermeister Graf Huami mit Ihrer lokalen Spezialität, einem Holzschnitt "Milchkuh", der sich wünschte, Huami könne gesund und stark wachsen wie eine kleine "Milchkuh". Er freut sich darauf, dass die Produkte von Huami reibungslos in den europäischen Markt gelangen und die Produkte bequem in Interlaken gekauft werden können.