Huami Corporation – Datenschutzhinweis

 

Datum des Inkrafttretens: Zehnter Juni, 2020


GELTUNGSBEREICH

Dieser Datenschutzhinweis gilt für persönliche Informationen, die von Anhui Huami Information Technology Co., Ltd. und seinen Tochtergesellschaften (nachfolgend bezeichnet als „Huami“, „wir“, „uns“ und „unser“) über unsere Websites www.huami.com,www.amazfit.com, www.zepp.com, us.amazfit.com, uk.amafit.com und zugehörige Huami-Angebote erfasst und verarbeitet werden. Um diesen Datenschutzhinweis leichter lesbar zu machen, werden unsere Website und die damit verbundenen Angebote gemeinsam als „Services“ bezeichnet. 

Wichtiger Hinweis: Dieser Datenschutzhinweis gilt nicht für persönliche Informationen, die von Huami-Produkten oder -Services (z. B. Amazfit-Produkte, Mi Fit usw.) verarbeitet werden. Jedes Produkt und jeder Service von Huami unterliegt einer eigenen Datenschutzrichtlinie, und wir empfehlen Ihnen, jede Richtlinie im Detail zu lesen.

VON UNS ERFASSTE PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

 

Die Kategorien persönlicher Informationen, die wir erfassen, hängen davon ab, wie Sie mit unseren Services interagieren. 


Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

 

Ihre Kommunikation mit uns. Wir erfassen persönliche Informationen von Ihnen, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postadresse, wenn Sie Informationen über unsere Services anfordern, sich bei uns für Marketingzwecke anmelden, sich für unseren Newsletter registrieren oder auf andere Weise mit uns kommunizieren.

 

Webcast-Registrierung. Wenn Sie sich für einen unserer Webcasts anmelden, fragen wir nach persönlichen Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Firma.

 

Umfragen.  Möglicherweise kontaktieren wir Sie zwecks Teilnahme an Umfragen.  Wenn Sie sich für die Teilnahme entscheiden, werden Sie möglicherweise gebeten, bestimmte Informationen anzugeben, die auch persönliche Informationen enthalten können.

 

Interaktive Funktionen. Möglicherweise bieten wir interaktive Funktionen wie Blogs und Social-Media-Seiten an. Wir und andere, die unsere Services nutzen, sind berechtigt, die von Ihnen übermittelten oder durch diese interaktiven Funktionen zur Verfügung gestellten Informationen zu erfassen. Alle Inhalte, die Sie in den öffentlichen Abschnitten dieser Funktionen bereitstellen, werden als „öffentlich“ betrachtet und unterliegen nicht den hier aufgeführten Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung dieser interaktiven Funktionen tragen Sie das Risiko, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen von Dritten für deren eigene Zwecke eingesehen und verwendet werden können.

 

Konferenzen, Messen und andere Veranstaltungen. Wir können an Konferenzen, Messen und anderen Veranstaltungen teilnehmen, bei denen wir persönliche Informationen von Personen erfassen, die mit Huami und/oder den Services interagieren oder ein Interesse an Huami und/oder den Services bekunden. Wenn Sie uns bei einer dieser Veranstaltungen Informationen zur Verfügung stellen, werden wir diese für die Zwecke verwenden, für die sie erfasst wurden.

 

Geschäftsentwicklung und strategische Partnerschaften. Wir können persönliche Informationen von Einzelpersonen und Dritten erfassen, um potenzielle Geschäftsmöglichkeiten zu bewerten und zu verfolgen.

 

Stellenbewerbungen. Möglicherweise veröffentlichen wir Stellenausschreibungen und Stellenangebote in den Services. Wenn Sie auf eine dieser Stellenausschreibungen antworten, indem Sie uns Ihre Bewerbung, Ihren Lebenslauf und/oder Ihr Anschreiben zukommen lassen, werden wir die darin enthaltenen Informationen erfassen und verarbeiten, um Ihre Eignung, Fähigkeiten und Qualifikationen im Hinblick auf eine Anstellung bei Huami zu beurteilen.

 

Automatisch erfasste Informationen

 

Automatisierte Datenerfassung. Unter Umständen erfassen wir bestimmte Informationen automatisch, wenn Sie die Services nutzen.  Diese Informationen umfassen u. a. Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), Benutzereinstellungen, MAC-Adresse, Cookie-Kennungen, mobile Werbung und andere eindeutige Kennungen, Angaben zu Ihrem Browser, Betriebssystem oder Gerät, Standortinformationen (einschließlich des aus Ihrer IP-Adresse abgeleiteten Standorts), Internetserviceanbieter, Mobilfunkanbieter, Seiten, die Sie vor, während und nach der Nutzung der Services besuchen, Informationen über die von Ihnen angeklickten Links, Informationen darüber, wie Sie mit den Services interagieren, einschließlich der Häufigkeit und Dauer Ihrer Aktivitäten, sowie andere Informationen über Ihre Nutzung der Services.

 

Cookies, Pixel-Tags/Web-Beacons und Analyseinformationen. Wir sowie Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen auf den Services zur Verfügung stellen, können Cookies, Pixel-Tags, lokalen Speicher und andere Technologien (nachfolgend die „Technologien“) verwenden, um über die Services automatisiert Informationen zu erfassen. Technologien sind im Wesentlichen kleine Datendateien auf Ihrem Gerät, die es uns und unseren Partnern ermöglichen, bestimmte Informationen aufzuzeichnen, wann immer Sie unsere Services besuchen oder mit ihnen interagieren.

 

·       Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in den Browsern der Geräte platziert werden, um deren Präferenzen zu speichern.  Bei den meisten Browsern können Sie Cookies blockieren und löschen. Wenn Sie dies jedoch tun, funktionieren die Services möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß.

·       Pixel-Tags/Web-Beacons. Ein Pixel-Tag (auch als Web-Beacon bekannt) ist ein Stück Code, das in die Services eingebettet ist und Informationen über die Nutzung der Services erfasst. Durch die Verwendung eines Pixel-Tags können wir z. B. feststellen, dass ein Nutzer eine bestimmte Webseite besucht oder auf eine bestimmte Werbung geklickt hat. Wir können auch Web-Beacons in E-Mails einfügen, um zu erfahren, ob Nachrichten geöffnet, bearbeitet oder weitergeleitet wurden.

·       Analyse. Wir können Google Analytics und andere Serviceanbieter verwenden, um Analyseinformationen über unsere Services zu erfassen und zu verarbeiten. Weitere Informationen darüber, wie Google Daten verwendet, finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/. Sie können der Erfassung und Verarbeitung von Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website durch Google Analytics entstehen, widersprechen, indem Sie http://tools.google.com/dlpage/gaoptout aufrufen.

 

Informationen aus anderen Quellen

 

Möglicherweise erhalten wir Informationen über Sie aus anderen Quellen, einschließlich von Services und Organisationen von Dritten.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen für eine Vielzahl von Geschäftszwecken, unter anderem:

 

zur Bereitstellung der angeforderten Services oder Informationen, wie z. B.:

·        zur Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen;

·        zur Beantwortung von Fragen, Kommentaren und anderen Anfragen;

·        für Ihre Registrierung zu Veranstaltungen und Webcasts;

·        zur Bereitstellung des Zugriffs auf bestimmte Bereiche, Funktionen und Merkmale unserer Services; und

·        zur Beantwortung von Anfragen nach Kundenbetreuung oder technischer Unterstützung.

 

zu administrativen Zwecken, wie:

·        der Verfolgung legitimer Interessen, wie z. B. Direktmarketing, Forschung und Entwicklung (einschließlich Marketingforschung), Netz- und Informationssicherheit und Betrugsbekämpfung;

·        der Messung von Interesse und Beteiligung an unseren Services;

·        der Verbesserung der Services;

·        der Entwicklung neuer Produkte und Services;

·        der Gewährleistung der internen Qualitätskontrolle und Sicherheit;

·        der Authentifizierung und Verifizierung individueller Identitäten;

·        der Durchführung von Audits;

·        der Kommunikation mit Ihnen über Ihr Konto, die Aktivitäten auf unseren Services und Änderungen der Datenschutzhinweise;

·        der Verhinderung und Verfolgung potenziell verbotener oder illegaler Aktivitäten;

·        der Durchsetzung unserer Vereinbarungen; und

·        der Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen.

 

Vermarktung unserer Produkte und Services. Wir können persönliche Informationen verwenden, um Inhalte und Werbung auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen und Ihnen diese zur Verfügung zu stellen. Wir können Ihnen diese Materialien im Rahmen des geltenden Rechts zur Verfügung stellen.

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Marketingpraktiken haben oder sich von der Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu Marketingzwecken abmelden möchten, können Sie uns jederzeit wie unten angegeben kontaktieren.

 

Zustimmung. Wir können persönliche Informationen für andere Zwecke verwenden, die Ihnen zum Zeitpunkt der Bereitstellung Ihrer persönlichen Informationen oder mit Ihrer Zustimmung eindeutig offengelegt werden.

 

Verwendung anonymisierter und aggregierter Informationen. Wir können persönliche Informationen und andere Daten über Sie verwenden, um anonymisierte und/oder aggregierte Informationen zu erstellen, wie z. B. anonymisierte demografische Informationen, anonymisierte Standortinformationen, Informationen über das Gerät, über das Sie auf unsere Services zugreifen, oder andere von uns erstellte Analysen. Anonymisierte und/oder aggregierte Informationen sind keine persönlichen Informationen, und wir können diese Informationen auf verschiedene Weise nutzen und offenlegen, einschließlich für Forschung, interne Analysen, Analytik und alle anderen gesetzlich zulässigen Zwecke.


Inhalte mit Freunden oder Kollegen teilen.  Unsere Services können verschiedene Tools und Funktionalitäten anbieten.  Beispielsweise können wir Ihnen gestatten, über unsere Empfehlungsservices Informationen zu Ihren Freunden bereitzustellen.  Unsere Empfehlungsservices bieten Ihnen unter Umständen die Möglichkeit, bestimmte Inhalte an einen Freund oder Kollegen weiterzuleiten oder sie mit ihm zu teilen, z. B. eine E-Mail, in der Sie Ihren Freund zur Nutzung unserer Services einladen.

 

Einsatz automatischer Erfassungstechnologien. Wir sowie Dritte, die Inhalte, Werbung oder andere Funktionen auf den Services zur Verfügung stellen, können Cookies, Pixel-Tags, lokalen Speicher und andere Technologien verwenden, um über die Services automatisiert Informationen zu erfassen. Unsere Nutzung dieser Technologien fällt in die folgenden allgemeinen Kategorien:

 

·        Betriebsnotwendig. Dazu gehören Technologien, die Ihnen den Zugriff auf unsere Services, Anwendungen und Tools ermöglichen, die erforderlich sind, um unregelmäßiges Website-Verhalten zu erkennen, betrügerische Aktivitäten zu verhindern und die Sicherheit zu verbessern, oder die es Ihnen ermöglichen, unsere Funktionen zu nutzen;

·        Leistungsbezogen. Wir können Technologien verwenden, um die Leistung unserer Services zu bewerten, auch im Rahmen unserer Analysepraktiken, die uns helfen zu verstehen, wie unsere Besucher die Services nutzen;

·        Funktionalitätsbezogen. Wir können Technologien verwenden, mit denen wir Ihnen erweiterte Funktionen anbieten können, wenn Sie auf unsere Services zugreifen oder diese nutzen. Dazu gehört möglicherweise, dass wir Sie identifizieren, wenn Sie sich bei unseren Services anmelden, oder dass wir Ihre angegebenen Präferenzen, Interessen oder in der Vergangenheit angesehene Artikel verfolgen;

·        Werbe- oder zielgruppenbezogen. Wir können Technologien von Erst- oder Drittanbietern, einschließlich geräteübergreifendem Tracking, verwenden, um Inhalte, einschließlich Werbung, die für Ihre Interessen relevant ist, auf unseren Services oder auf Websites von Drittanbietern bereitzustellen.

OFFENLEGUNG IHRER INFORMATIONEN AN DRITTE

Wir können Ihre persönlichen Informationen an die folgenden Kategorien von Dritten weitergeben:

 

Serviceanbieter. Wir können alle persönlichen Informationen, die wir über Sie erfassen, an unsere dritten Serviceanbieter weitergeben. Die Kategorien von Serviceanbietern, denen wir persönliche Informationen anvertrauen, umfassen unter anderem Serviceanbieter für: (i) die Bereitstellung der Services; (ii) die Bereitstellung von Informationen, Produkten und anderen Services, die Sie angefordert haben; (iii) Marketing und Werbung; (iv) Zahlungs- und Transaktionsabwicklung; (v) Kundenserviceaktivitäten; und (vi) die Bereitstellung von IT- und verwandten Services.

 

Beispielsweise setzen wir Mailchimp ein, um uns bei der Verwaltung unserer E-Mail-Marketingkampagnen zu unterstützen. Die Datenschutzrichtlinie von Mailchimp finden Sie hier.

 

Geschäftspartner. Wir können persönliche Informationen an Geschäftspartner weitergeben, um Ihnen ein von Ihnen angefordertes Produkt oder einen angeforderten Service bereitzustellen. Wir können persönliche Informationen auch an Geschäftspartner weitergeben, mit denen wir gemeinsam Produkte oder Services anbieten.

 

Partnerorganisationen. Wir können Ihre persönlichen Informationen an die mit Huami verbundenen Unternehmen weitergeben.

 

Werbepartner. Über unsere Services können wir dritten Werbepartnern erlauben, Technologien und andere Tracking-Tools so zu konfigurieren, dass sie Informationen über Ihre Aktivitäten und Ihr Gerät sammeln (z. B. Ihre IP-Adresse, Cookie-Kennungen, besuchte Seite(n), Standort und Tageszeit). Diese Werbepartner können diese Informationen (und ähnliche, von anderen Websites erfasste Informationen) verwenden, um Ihnen gezielte Werbung zukommen zu lassen, wenn Sie in deren Netzwerken dritte Services besuchen. Diese Praxis wird allgemein als „interessenbezogene Werbung“ oder „personalisierte Werbung“ bezeichnet. Wenn Sie es vorziehen, Ihre persönlichen Informationen nicht an externe Werbepartner weiterzugeben, befolgen Sie bitte die nachfolgenden Anweisungen.

 

APIs und Software Development Kits. Wir können APIs und Software Development Kits („SDKs“) von Drittanbietern als Teil der Funktionalität unserer Services verwenden. APIs und SDKs können es Dritten, einschließlich Werbepartnern, ermöglichen, Ihre persönlichen Informationen zu erfassen, um Inhalte bereitzustellen, die für Sie von größerer Relevanz sind. Falls Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von APIs und SDKs wünschen, kontaktieren Sie uns bitte wie unten angegeben.

Offenlegungen zum Schutz von uns oder anderen. Wir können alle Informationen, die wir in Verbindung mit Ihnen speichern, abrufen, aufbewahren und an externe Parteien weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies erforderlich oder angemessen ist, um: (i) Anfragen von Strafverfolgungsbehörden oder zur nationalen Sicherheit und rechtlichen Verfahren, wie z. B. einem Gerichtsbeschluss oder einer Vorladung, nachzukommen; (ii) Ihre, unsere oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit anderer zu schützen; (iii) unsere Richtlinien oder Verträge durchzusetzen; (iv) an uns geschuldete Beträge einzuziehen; oder (v) bei der Untersuchung und Verfolgung von vermuteten oder tatsächlichen illegalen Aktivitäten zu helfen.

 

Offenlegung im Falle einer Fusion, eines Verkaufs oder einer anderen Vermögensübertragung. Wenn wir an einer Fusion, einer Übernahme, einer Due-Diligence-Prüfung zur Finanzierung, einer Reorganisation, einem Konkurs, einer Insolvenz, einer Zwangsverwaltung, einem Kauf oder Verkauf von Vermögenswerten oder einem Übergang von Services auf einen anderen Anbieter beteiligt sind, können Ihre Informationen als Teil einer solchen Transaktion verkauft oder übertragen werden, soweit dies gesetzlich und/oder vertraglich zulässig ist.

INTERNATIONALE DATENÜBERTRAGUNGEN

Alle von uns verarbeiteten Informationen können überall auf der Welt übertragen, verarbeitet und gespeichert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Volksrepublik China, die Vereinigten Staaten oder andere Länder, in denen möglicherweise andere Datenschutzgesetze gelten als dort, wo Sie wohnhaft sind. Wir sind stets bemüht, Ihre Informationen in Übereinstimmung mit den Anforderungen der geltenden Gesetze zu schützen.

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

Allgemeines. Möglicherweise können Sie sich von bestimmten Verwendungen Ihrer persönlichen Informationen abmelden.


E-Mail-Kommunikation. Wenn Sie eine unerwünschte E-Mail von uns erhalten, können Sie den Abmeldelink unten in der E-Mail verwenden, um den Erhalt künftiger E-Mails abzubestellen. Beachten Sie, dass Sie weiterhin transaktionsbezogene E-Mails bezüglich der von Ihnen angeforderten Produkte oder Services erhalten werden. Wir dürfen Ihnen auch bestimmte werbefreie Mitteilungen über uns und unsere Services senden, und Sie können diese Mitteilungen nicht ablehnen (z. B. Mitteilungen über die Services oder Aktualisierungen unserer Servicebestimmungen oder über diesen Datenschutzhinweis).

 

„Do Not Track“. Do Not Track („DNT“) ist eine Datenschutzeinstellung, die Nutzer in bestimmten Webbrowsern vornehmen können.  Bitte beachten Sie, dass wir nicht auf DNT-Signale oder ähnliche Mechanismen, die von Web-Browsern übertragen werden, reagieren und diese nicht anerkennen.


Cookies und interessenbasierte Werbung. Sie können die Platzierung von Technologien auf Ihrem Gerät stoppen oder einschränken oder sie entfernen, indem Sie Ihre Einstellungen so anpassen, wie es Ihr Browser oder Ihr Gerät erlaubt. Bitte beachten Sie, dass eine cookie-basierte Abwahl bei mobilen Anwendungen nicht wirksam ist. Sie können jedoch personalisierte Werbung auf einigen mobilen Anwendungen abwählen, indem Sie den Anweisungen für Android und iOS folgen.

 

Die Online-Werbebranche bietet auch Websites an, auf denen Sie sich vom Erhalt gezielter Werbung von Datenpartnern und anderen Werbepartnern, die an Selbstregulierungsprogrammen teilnehmen, abmelden können. Sie können auf diese Websites zugreifen und mehr über gezielte Werbung und die Wahlmöglichkeiten und den Datenschutz für Verbraucher erfahren, und zwar unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp, http://www.youronlinechoices.eu/,https://youradchoices.ca/choices/ und www.aboutads.info/choices/.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich in jedem Browser und auf jedem Gerät separat abmelden müssen.

IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Nach geltendem Recht haben Sie möglicherweise das Recht dazu: (i) eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Ihre persönlichen Informationen verarbeiten; (ii) Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen oder eine Kopie dieser Informationen zu erhalten; (iii) eine elektronische Kopie der persönlichen Informationen zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, oder uns zu bitten, diese Informationen an ein anderes Unternehmen zu senden (das „Recht auf Datenübertragbarkeit“); (iv) Einwände gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Informationen durch uns zu erheben oder diese einzuschränken; (v) die Berichtigung oder Änderung von ungenauen, unwahren, unvollständigen oder unsachgemäß verarbeiteten persönlichen Informationen zu verlangen; (vi) Ihre Zustimmung zurückzuziehen; und (vii) die Löschung der von uns über Sie gespeicherten persönlichen Informationen zu verlangen, vorbehaltlich bestimmter gesetzlich vorgeschriebener Ausnahmen. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte wie unten angegeben an uns. 

 

Wir werden solche Anfragen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen bearbeiten.  Zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden wir Maßnahmen ergreifen, um Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir Ihre Anfrage erfüllen.

 

DATENSPEICHERUNG

 

Wir speichern die persönlichen Informationen, die wir erhalten, wie in diesem Datenschutzhinweis beschrieben, so lange, wie Sie unsere Services nutzen oder wie es notwendig ist, um den/die Zweck(e), für den/die sie gesammelt wurden, zu erfüllen, unsere Services zur Verfügung zu stellen, Streitigkeiten beizulegen, rechtliche Abwehrmaßnahmen zu ergreifen, legitime Geschäftszwecke zu verfolgen, unsere Vereinbarungen durchzusetzen und geltende Gesetze einzuhalten.

SICHERHEIT IHRER INFORMATIONEN

 

Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher und in Übereinstimmung mit diesem Datenschutzhinweis behandelt werden. Leider ist kein System zu 100 % sicher, und wir können die Sicherheit der Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht gewährleisten oder garantieren. Soweit nach geltendem Recht zulässig, übernehmen wir keine Haftung für unbefugte Offenlegung.

 

Indem Sie die Services nutzen oder uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass wir mit Ihnen elektronisch in Bezug auf Sicherheit, Datenschutz und administrative Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Services kommunizieren dürfen.  Wenn wir von der Verletzung eines Sicherheitssystems erfahren, können wir versuchen, Sie auf elektronischem Wege zu benachrichtigen, indem wir Ihnen über die Services, per Post oder per E-Mail eine Mitteilung senden.

WEBSITES/ANWENDUNGEN DRITTER

Die Services enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites/Anwendungen, und andere Websites/Anwendungen können auf unsere Services verweisen oder einen Link auf unsere Services enthalten. Diese Services Dritter werden von uns nicht kontrolliert. Wir empfehlen unseren Nutzern, die Datenschutzrichtlinien jeder Website und Anwendung zu lesen, mit der sie interagieren. Wir befürworten, prüfen oder genehmigen die Datenschutzpraktiken oder Inhalte solcher anderen Websites oder Anwendungen nicht und sind nicht dafür verantwortlich. Die Weitergabe persönlicher Informationen an Websites oder Anwendungen Dritter erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

INFORMATIONEN ZU KINDERN

Die Services richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren (oder ein anderes nach örtlichem Recht vorgeschriebenes Alter), und wir erfassen nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kind uns ohne Ihre Zustimmung persönliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, können Sie uns wie unten beschrieben kontaktieren.  Wenn wir feststellen, dass wir die persönlichen Informationen eines Kindes unter Verstoß gegen geltendes Recht erfasst haben, werden wir umgehend Maßnahmen ergreifen, um diese Informationen zu löschen und das Konto des Kindes zu kündigen.

 

EINWOHNER KALIFORNIENS

 

Dieser Abschnitt bezieht sich nur auf unsere Verarbeitung persönlicher Informationen, die dem California Consumer Privacy Act von 2018 („CCPA“) unterliegen. Der CCPA bietet in Kalifornien ansässigen Personen das Recht zu erfahren, welche Kategorien von persönlichen Informationen Huami über sie erfasst hat und ob Huami diese persönlichen Informationen in den vorangegangenen 12 Monaten für einen geschäftlichen Zweck (z. B. an einen Serviceanbieter) offengelegt hat. Einwohner Kaliforniens finden diese Informationen nachstehend:

 

Kategorie der   persönlichen Informationen

Erfasst von   Huami?

Von Huami für   einen Geschäftszweck offengelegt?

Kennungen

Ja

Ja

Persönliche Informationskategorien, die im Cal. Civ. Code § 1798.80(e)   aufgeführt sind

Ja

Ja

Merkmale geschützter Klassifikationen nach kalifornischem Recht oder   Bundesrecht

Nein

Nein

Kommerzielle Informationen

Ja

Ja

Biometrische Daten

Nein

Nein

Informationen über Internet-Aktivitäten oder elektronische   Netzwerk-Aktivitäten

Ja

Ja

Geolokalisierungsdaten

Ja

Ja

Audio-, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder   ähnliche Informationen

Nein

Nein

Berufs- oder beschäftigungsbezogene Informationen

Nein

Nein

Nicht-öffentliche Bildungsinformationen (gemäß dem Family Educational   Rights and Privacy Act (20 U.S.C. Abschnitt 1232g, 34 C.F.R. Teil 99))

Nein

Nein

Rückschlüsse, gezogen aus anderen persönlichen Informationen zur   Erstellung eines Profils

Nein

Nein

 

Die Kategorien von Quellen, aus denen wir persönliche Informationen erfassen, sowie unsere geschäftlichen und kommerziellen Zwecke für die Verwendung persönlicher Informationen sind oben aufgeführt.

 

In Kalifornien ansässige Personen haben auch bestimmte Rechte in Bezug auf ihre persönlichen Informationen, die oben unter „IHRE DATENSCHUTZRECHTE“ aufgeführt sind. Für die Zwecke des CCPA „verkaufen“ wir keine persönlichen Informationen. In Kalifornien ansässige Personen haben das Recht, bei der Ausübung ihrer Rechte aus dem CCPA nicht von Huami diskriminiert zu werden.

 

AUFSICHTSBEHÖRDE

 

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie glauben, dass unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen gegen geltendes Recht verstößt.

 

ÄNDERUNGEN AN UNSEREM DATENSCHUTZHINWEIS

 

Wir können diesen Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen überarbeiten. Sollte es wesentliche Änderungen dieses Datenschutzhinweises geben, werden wir Sie, wie gesetzlich vorgeschrieben, benachrichtigen. Sie verstehen und stimmen zu, dass der aktualisierte Datenschutzhinweis als von Ihnen akzeptiert gilt, sofern Sie die Services nach Inkrafttreten des neuen Datenschutzhinweises weiterhin nutzen.


KONTAKTAUFNAHME

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken oder diesem Datenschutzhinweis haben oder wenn Sie eine Anfrage zur Ausübung Ihrer Rechte, wie in diesem Datenschutzhinweis beschrieben, einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter:

 

Anhui Huami Information Technology Co., Ltd.

7th Floor, Building B2, Huami Global Innovation Center,No.900 Wangjiang West Road, High-tech Zone, Hefei, Anhui, China

E-Mail: privacy@huami.com