Amazfit T-Rex Pro

Erkunden Sie Ihre Instinkte

Robustheit nach militärischem Qualitätsstandard

Wasserdicht bis 10 ATM

Messung der Sauerstoffsättigung im Blut

Stabiles und funktionsbereites Design

Ausdauer, die sich mit
Ihrer eigenen messen kann

Die Amazfit T-Rex Pro besticht durch eine robuste und solide Form mit ausgeprägten Kanten. Nachdem sie 15 Tests nach militärischem Qualitätsstandard1 bestanden hat, kann die Uhr Sie in heißen Wüsten, feuchten Regenwäldern und polaren Gletschern begleiten. Erleben Sie Ausdauer, die den Elementen mit Leichtigkeit trotzt.

* Die relevanten Daten zu diesem Thema stammen aus dem folgenden Bericht: H202005252293-01EN-G2. Von einer längeren Exposition wird abgeraten, da dadurch die Uhr und deren Komponenten beschädigt werden könnten.

Robustheit von innen heraus

Die Amazfit T-Rex Pro ist eine fantastische Kombination aus Praktikabilität, Stärke und Komfort.

Die äußere Lünette wird einem Metallspritzverfahren unterzogen, das die reichhaltigen Texturen des leichten 60-g-Uhrengehäuses hervorhebt.

Die Klarheit des 1,3-Zoll-HD-AMOLED-Farbbildschirms mit seinem Always-on-Display sorgt dafür, dass Sie Ihre Tätigkeit nicht unterbrechen müssen, um wichtige Informationen zu überprüfen.

Die Amazfit T-Rex Pro hat ein hautfreundliches Silikonarmband mit schweißableitendem Design, das dafür sorgt, dass es trocken und bequem bleibt.

Ihr Partner beim Erkunden

Stellen Sie sich unterwegs allem, was auf Sie zukommt

Die Amazfit T-Rex Pro ist ein hervorragender Partner beim Erkunden und bietet Unterstützung für vier globale Navigationssatellitensysteme,

Wasserdichtîgkeit bis 10 ATM2, ein System zur Messung der Blutsauerstoffsättigung3, einen

Wetter-Tracker4, einen Sonnenauf- und Sonnenuntergangsmonitor4, die Anzeige der aktuellen Mondphase5, einen Kompass und einen barometrischen

Höhenmesser, eine ultralange Akkulaufzeit von 18 Tagen6 bei typischer Nutzung und mehr als 100 unterschiedliche Sportmodi7.

Erforschen Sie das Unbekannte

Die vier unterstützten globalen Navigationssatellitensysteme bieten eine schnelle Ortung mit hoher Genauigkeit. Egal, wohin Sie gehen, Sie wissen immer genau, wo Sie sich befinden8.

Reiten Sie auf der Welle und hinterlassen Sie Eindruck

Mit einer Wasserbeständigkeit bis 10 ATM ist die Amazfit T-Rex Pro bis zu einer Tiefe von 100 Metern2 wasserdicht, damit Sie surfen, schwimmen oder zusammen die geheimnisvolle Unterwasserwelt erkunden können.

Sicherer Aufstieg mit der Messung der Blutsauerstoffsättigung3

In hochgelegenen Gebieten ist jeder zusätzliche Höhenmeter mit größeren Herausforderungen verbunden. Die Amazfit T-Rex Pro warnt Sie daher, wenn sie feststellt, dass Sie größeren Höhenänderungen9 ausgesetzt sind, und fordert Sie auf, den Test zur Messung der Blutsauerstoffsättigung durchzuführen. Dieser Test kann auch immer dann durchgeführt werden, wenn Sie sich unwohl fühlen, um Ihren Körper besser zu schützen.

Trainieren Sie bis zum Limit und
verfolgen Sie jede Ihrer Bewegungen

Die Amazfit T-Rex Pro verfügt über mehr als 100 Sportmodi7 und kann für die meisten Sportarten wichtige Daten wie Herzfrequenz beim Training, zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch in Echtzeit überwachen, damit Sie Ihre sportliche Leistung nachverfolgen und verbessern können.

Der FirstBeat™-Algorithmus wertet spezielle Daten wie Ihre maximale Sauerstoffaufnahme10, die Zeit zur vollständigen Regeneration und die Trainingsbelastung aus, um Ihre Leistungen nach jeder Herausforderung zu quantifizieren.

Unser neuester, selbst entwickelter ExerSenseTM-Algorithmus für die Trainingserkennung erkennt automatisch acht Sportmodi und zeichnet entsprechende Trainingsdaten auf11.

Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit
und halten Sie sich fit

Halten Sie Ihre Fortschritte mit der Herzfrequenzüberwachung im Auge12

Die Amazfit T-Rex Pro bietet eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung und ist in der Lage, bei hoher Herzfrequenz sofortige Warnungen zu geben. Die Herzgesundheit hat oberste Priorität. Daher wird sie von Ihrer Amazfit T-Rex Pro ständig verfolgt. Die Uhr kann auch Ihre Herzfrequenzvariabilität (HRV) über den Tag hinweg aufzeichnen, um Ihr Stressniveau zu überwachen. Zu Lernen, sich entspannen, ist der erste Schritt zum Schutz Ihrer Gesundheit.

Individuelle Bewertungen mit PAI13

PAI ist ein System zur Bewertung des Gesundheitszustands, das mithilfe eines Algorithmus komplexe Informationen wie Herzfrequenz, Aktivitätsdauer und andere Gesundheitsdaten für jeden Benutzer individuell in einem einzigen numerischen Wert zusammenfasst. Das PAI-System zur Bewertung des Gesundheitszustands unterstützt unabhängig von Zeit und Ort die meisten Trainingsmodi und erstellt zudem für jeden Benutzer eine individuelle Gesundheitsbewertung, um ein personalisiertes Benutzererlebnis zu bieten.

Ruhezustand verstehen durch Überwachung der Schlafqualität14

Die Schlafqualität ist wichtig für die Gesundheit – die Amazfit T-Rex Pro ist Ihr persönlicher Schlafassistent. Die Uhr kann verschiedene Ruhezustände – wie die Leicht-, Tief- und REM-Schlafphasen sowie Nickerchen während des Tages – erkennen und überwacht potenzielle Atemprobleme während des Schlafs15.

Ihr ultimativer persönlicher Assistent

Die Amazfit T-Rex Pro benachrichtigt Sie über eingehende Textnachrichten oder Anrufe, geplante Alarme und Ereignisse, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen. Außerdem lässt sich die Musikwiedergabe von Ihrem Mobiltelefon ganz einfach über Bluetooth steuern, damit Sie Ihre Lieblings-Playlists auch unterwegs genießen können.

Spezifikationen

  • Abmessungen

    47,7 x 47,7 x 13,5 mm

    Gewicht

    59,4 g (mit Armband)

  • Gehäusematerialien

    Polykarbonat

    Material des Armbands

    Silikongummi

  • Bandlänge

    122mm (lang), 78mm (kurz)

    Bandbreite

    22mm

  • Wasserbeständigkeit

    10 ATM

    Touchscreen

    Gehärtetes Glas + Anti-Fingerabdruck-Beschichtung

  • Display

    1,3-Zoll-HD-AMOLED-Display
    Auflösung 360 x 360
    Always-on-Display

    Sensoren

    BioTracker™ 2 PPG optischer Sensor zur biologischen Verfolgung
    3-Achsen-Beschleunigungssensor
    3-Achsen-Gyroskopsensor
    Geomagnetischer Sensor
    Umgebungslichtsensor
    Barometrischer Höhenmesser

  • Ortung

    GPS+GLONASS, GPS+BeiDou, GPS+Galileo

    Bluetooth

    Bluetooth 5.0 BLE

  • Akku

    390 mAh Lithium-Ionen-Polymer-Akku (typischer Wert)

    Ladezeit

    Bis zu 1,5 Stunden

  • Lademethode

    Magnetischer, 2-poliger Pogo-Stift

    Akkulaufzeit

    Typische Nutzung: bis zu 18 Tage
    Starke Nutzung: bis zu 9 Tage
    Kontinuierliche GPS-Betriebszeit: bis zu 40 Stunden

  • Betriebssystem

    RTOS

    Unterstützte Geräte

    Android 5.0 oder iOS 10.0 und höher

  • Lieferumfang

    Uhrengehäuse (einschließlich Standardarmband)
    Magnetischer Ladeständer
    Benutzerhandbuch

    App

    Zepp-App

100+ Sportmodi

  • Sportkategorie
    Sportmodi
  • Laufen und Gehen
    Outdoor-Laufen, Gehen, Laufband, Traillauf, Gehen (Sport), Indoor-Gehen
  • Radfahren
    Outdoor-Radfahren, Spinning, Mountainbiking, BMX
  • Schwimmen
    Freiwasserschwimmen, Beckenschwimmen
  • Sport im Freien
    Jagen, Klettern, Angeln, Wandern, Skateboarden, Inlineskaten, Felsklettern, Orientierungslauf, Parkour
  • Indoor-Sport
    HIIT, Core-Training, Rudergerät, Mixed Aerobic, Krafttraining, Dehnen, Stufenlaufband, Pilates, Beweglichkeitstraining, Indoor-Fitness, Stepper, Step-Training, Gymnastik, Crosstrainer, Yoga, Freies Training, Aerobic, Gruppen-Calisthenics, Bodycombat, Cross-Training
  • Tanzen
    Ballett, Bauchtanz, Square Dance, Street Dance, Turniertanz, Tanzen, Zumba, Lateinamerikanischer Tanz, Jazztanz
  • Kampfsport
    Fechten, Karate, Boxen, Judo, Ringen, Tai Chi, Muay Thai, Taekwondo, Kampfkunst, Kickboxen
  • Ballsport
    Cricket, Baseball, Bowling, Squash, Rugby, Basketball, Softball, Gateball, Volleyball, Tischtennis, Hockey, Handball, Badminton, Fußball, Strandfußball, Beachvolleyball
  • Wassersport
    Surfen, Segeln, Kitesurfen, Bootfahren im Freien, Stand-Up-Paddling, Drifting
  • Wintersport
    Curling, Snowboarden, Skiabfahrtslauf, Outdoor-Skating, Skilaufen, Indoor-Skating, Skilanglauf, Bobsport, Rodeln, Ski-Orientierungslauf, Biathlon
  • Freizeitsport
    Hula-Hoop, Frisbee, Darts, Drachen steigen lassen, Tauziehen, Federballspiel
  • Sonstiges
    Bogenschießen, Reitsport, Treppensteigen, Seilspringen, Fahren

Hinweise:

1. Die relevanten Daten zu diesem Thema stammen aus dem folgenden Bericht: H202005252293-01EN-G2. Von einer längeren Exposition wird abgeraten, da dadurch die Uhr und deren Komponenten beschädigt werden könnten.

2. Gemäß dem Standard GB/T 30106-2013 / ISO 22810:2010 erreicht die Amazfit T-Rex Pro eine Bewertung von 10 ATM, also eine Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern, und ist damit geeignet für Spritzwasser, Schnee, Duschen, Schwimmen und Schnorcheln sowie für Wassersport, der nicht im Hochgeschwindigkeitsbereich angesiedelt ist. Sie hat die Prüfung durch das National Watch Quality Supervision and Inspection Center bestanden. Berichtsnummer: XRX-ESH-P20062174. Legen Sie die Uhr ab, bevor Sie unter die Dusche oder in die Sauna gehen, da zu viel Dampf die Dichtung beeinträchtigen und sich daher negativ auf die Wasserdichtigkeit auswirken kann. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Support-Seite unter support.amazfit.com.

3. Der SpO2-Spiegel kann den Sauerstoffgehalt in den verschiedenen Organen beeinflussen. Ist das Niveau zu niedrig, kann dies zu Schwindel, Kopfschmerzen oder Herzstillstand führen. Dieses Produkt ist kein medizinisches Gerät. Die Messdaten dienen nur als Referenz und können nicht zur professionellen Diagnose oder Überwachung von Krankheiten verwendet werden. Zudem wird die Datengenauigkeit beeinträchtigt, wenn der Sensorbereich mit Haut in Berührung kommt, die Armhaare oder Tätowierungen aufweist, und sie kann je nach körperlichen Merkmalen variieren. Halten Sie zur SpO2-Messung den Arm still.

4. Das Abrufen der Wetterdaten sowie der Sonnenauf- und -untergangszeit erfordert eine externe Verbindung zur mobilen App.

5. Das Abrufen von Mondphasendaten erfordert die Einrichtung eines spezifischen Zifferblatts.

6. Die Akkulaufzeit kann je nach Einstellungen, Betriebsbedingungen und anderen Faktoren variieren. Das tatsächliche Ergebnis kann daher von den Labordaten abweichen. Typisches Nutzungsszenario: Getragen für aufeinanderfolgende 24-Stunden-Zeiträume, Herzfrequenzüberwachung (Datenaufzeichnung alle 10 Minuten) eingeschaltet und SpO2 Messung zweimal täglich. Jeden Tag schaltet sich der Bildschirm zur Anzeige von 150 Nachrichten an, er wird 5 Minuten betrieben, und der Benutzer hebt das Handgelenk 30 Mal an, um die Uhrzeit abzulesen. Der Benutzer trainiert wöchentlich 90 Minuten lang. Starkes Nutzungsszenario: Getragen für aufeinanderfolgende 24-Stunden-Zeiträume, Herzfrequenzüberwachung und unterstützte Schlafüberwachung eingeschaltet (Datenaufzeichnung jede Minute), Qualität der Schlafatmung aktiviert und SpO2-Messung zweimal täglich. Jeden Tag schaltet sich der Bildschirm zur Anzeige von 150 Nachrichten an und wird 15 Minuten lang benutzt, der Benutzer hebt das Handgelenk 100 Mal an, um die Uhrzeit abzulesen, und trainiert wöchentlich 180 Minuten lang. Kontinuierliche GPS-Betriebszeit: 40 Stunden; GPS-Aufzeichnung der Bewegungsspur eingeschaltet, Herzfrequenzüberwachung eingeschaltet.

7. Die vollständige Liste der 100+ Sportmodi finden Sie in der Sportmodustabelle in den Spezifikationen.

8. Indoor-Ortungsdienste werden nicht unterstützt. Die Ortungsgeschwindigkeit und -genauigkeit kann durch die Umgebung beeinflusst werden.

9. Wenn Sie eine Höhe von über 3.000 Metern erreicht haben, fordert die Uhr Sie auf, den Test für die Blutsauerstoffsättigung durchzuführen, wenn Sie innerhalb von 24 Stunden mehr als 400 Höhenmeter überwunden haben. Wenn Sie eine Höhe von über 4.000 Metern erreicht haben, fordert sie Sie auf, den Test durchzuführen, wenn Sie innerhalb von 6 Stunden mehr als 400 Höhenmeter überwunden haben.

10. Die Erkennung der maximalen Sauerstoffaufnahme wird nur beim Outdoor-Laufen unterstützt.

11. Die Genauigkeit und Empfindlichkeit der Trainingserkennungsfunktion variiert je nach Person und hängt mit der Körperhaltung und dem Leistungsvermögen des Benutzers während des Trainings zusammen. Bei kurzer Trainingsdauer oder häufigem Wechseln der Haltung wird die automatische Erkennung möglicherweise nicht ausgelöst. Wenn Sie Auto oder Bus fahren oder andere derartige Aktivitäten ausführen, kann eine zufällige Erkennung ausgelöst werden, wenn diese Aktivitäten dem ausgewählten Trainingsmodus besonders ähnlich sind. Wenn Sie Outdoor-Aktivitäten durchführen und das GPS-Signal schlecht ist oder die AGPS-Dateninformationen über einen längeren Zeitraum nicht mit dem Mobiltelefon synchronisiert wurden, können diese Outdoor-Aktivitäten als Indoor-Aktivitäten interpretiert werden.

12. Bei der automatischen 24-Stunden-Herzfrequenz-Erkennung muss der Benutzer die Funktion „Herzfrequenzmessung“ in der App einstellen und einschalten. Der Mindestwert kann auf 1 Minute eingestellt werden. Diese Funktion kann nicht für medizinische Zwecke oder als Grundlage für eine medizinische Diagnose verwendet werden. Bei einem Alarm wegen einer ungewöhnlich hohen Herzfrequenz vibriert die Uhr, wenn der eingestellte Alarmwert erreicht wird und in den letzten 10 Minuten keine offensichtliche Aktivität stattgefunden hat. Die Erkennungsergebnisse dienen nur als Referenz. Bitte wenden Sie sich an professionelle medizinische Einrichtungen, wenn Sie sich unwohl fühlen. Die Herzfrequenzmessung erfolgt nicht beim Schwimmen. Die Messgenauigkeit kann durch externe Faktoren beeinflusst werden.

13. Die HUNT-Fitnessstudie weist darauf hin, dass Menschen, die einen PAI-Wert von 100 oder höher haben, ein geringeres Risiko für Bluthochdruck, Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes aufweisen. HUNT-Fitnessstudie: Diese Studie wurde von Professor Ulrik Wisløff von der Medizinischen Fakultät der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität Norwegens durchgeführt. Sie lief über 35 Jahre und wurde mit über 230.000 Teilnehmern durchgeführt.

14. Die Schlafüberwachung kann Nachtschlaf und Nickerchen aufzeichnen, die länger als 20 Minuten dauern. Jeder Schlafzeitraum, der zwischen 22:00 und 8:00 Uhr beginnt oder endet, wird als Nachtschlaf aufgezeichnet. Wenn Sie innerhalb eines 60-Minuten-Fensters vor oder nach Ihrem Nachtschlafzeitraum einschlafen, wird dies ebenfalls als Nachtschlaf aufgezeichnet. Schlafaufzeichnungen, die mehr als 60 Minuten außerhalb Ihres Nachtschlafzeitraums beginnen oder enden und sich zu keinem Zeitpunkt mit dem Zeitfenster von 22:00 bis 8:00 Uhr überschneiden, werden als Nickerchen aufgezeichnet.

15. Die Überwachung der Schlafatmungsqualität muss separat aktiviert werden.

Erklärungen:

Bei den Daten auf den obigen Seiten handelt es sich um theoretische Werte. Alle Daten werden, sofern nicht anders angegeben, von internen Laboren oder Lieferanten zur Verfügung gestellt und wurden unter spezifischen Testbedingungen ermittelt. Die tatsächliche Nutzung kann aufgrund individueller Produktunterschiede, Softwareversionen, Nutzungsbedingungen und Umgebungsfaktoren leicht abweichen, sodass die tatsächlichen Nutzungsdaten maßgeblich sind.

Um die genauesten Produktinformationen, Spezifikationen und Produkteigenschaften bereitzustellen, kann unser Unternehmen die Textbeschreibungen, Bilder und andere Inhalte auf den obigen Seiten jederzeit anpassen und überarbeiten, um sie an die tatsächlichen Spezifikationen, Indizes, Teile und andere Informationen sowie an die tatsächliche Produktleistung anzupassen. Aufgrund von Echtzeit-Änderungen der Produktchargen sowie der Produktions- und Lieferfaktoren werden wir Sie im Falle der oben beschriebenen Änderungen und notwendigen Anpassungen nicht gesondert benachrichtigen.

Die von diesem Gerät erzeugten Radiowellen können den normalen Betrieb implantierter medizinischer Geräte oder persönlicher medizinischer Geräte wie Herzschrittmacher und Hörgeräte beeinträchtigen. Wenn Sie ein solches Medizinprodukt verwenden, erkundigen Sie sich beim Hersteller nach den Nutzungseinschränkungen für dieses Gerät.

Die Produktbilder und Bildschirminhalte auf den obigen Seiten dienen nur zu Veranschaulichungszwecken. Das tatsächliche Produkt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussehen, Farbe, Größe) und der Bildschirminhalt (insbesondere Hintergrund, Benutzeroberfläche und Bilder) können sich geringfügig unterscheiden, sodass das tatsächliche Produkt Vorrang hat.